SsangYong Rexton: Marken-Flaggschiff auf Premium-Kurs

SUV-Sonderedition „Noblesse“ bei der Michael-Gruppe ab sofort bestellbar

SsangYong-Rexton-Noblesse-Statisch-Seite-Front-Weiß-15.04.19
Der neue Ssangyong Rexton „Noblesse“. Das SUV-Dickschiff ist das Vorzeigemodell des viertgrößten koreanischen Autobauers

Jetzt macht die koreanische Allradmarke SsangYong auch auf nobel und hat ihr Marken-Flaggschiff Rexton auf Premium getrimmt. Das Midsize-SUV kann ab sofort als neues Sondermodell „Noblesse“ bei der Michael-Gruppe im SsangYong-Betrieb in Wandsbek bestellt werden.

SsangYong-Rexton-Noblesse-Interieur-15.04.19
Die Sonderedition „Noblesse“ bietet auch hochwertiges Interieur

Sondermodell basiert auf Topversion Sapphire und hat praktisch Vollausstattung

Der Rexton „Noblesse“ basiert auf der Topversion Sapphire und fährt in der Sonderedition praktisch in Vollausstattung vor und steht auf dicken 20-Zöllern. Zum Serienumfang gehören u. a. Memory-Sitze mit Sitzbelüftung vorn, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Navi mit hochauflösendem 9,2-Zoll-Display, Lenkradheizung und eine dreidimensionale 360-Grad-Kamera. Verpackt in sportlich-robustes Design, überzeugt die Neuauflage mit noch mehr Platz und einer erweiterten Komfort- und Sicherheitsausstattung. Der neue Rexton ist länger (4,85 Meter) und breiter (1,96 Meter) als sein Vorgänger. Der nun fast 2,87 Meter lange Radstand kommt den bis zu sieben Insassen zugute.

2,2-Liter-Turbodiesel mit 181 PS (133 kW) erfüllt Abgasnorm 6d-Temp

Michael-Gruppe-SsangYong-Betrieb-Außen-08.04.19
Der SsangYong-Standort der Michael-Gruppe im Wandsbeker Holstenhofweg 55

Den Vortrieb übernimmt ein Turbodiesel, der die Abgasnorm Euro 6d-Temp erfüllt. Aus 2,2 Litern schöpft der Vierzylinder 181 PS (133 kW) und in Verbindung mit der von Mercedes entwickelten Siebenstufen-Automatik 420 Nm Drehmoment. Dadurch steigt die Anhängelast auf 3,5 Tonnen, was den Rexton zum kräftigen Zugpferd für Anhänger jeglicher Art macht – vom Caravan für die Urlaubsfahrt über den Pferdehänger bis zum klassischen Lastentransport. Verbrauch (l/100 km) komb.: 8,2 – 7,5 l; CO2: 217 – 197 g/km. Grundpreis: ab 32.890 Euro, Sonderedition „Noblesse“: ab 51.890 Euro.