Hyundai: Herbst-Start für Mini-Sprinter

Hyundai i30n
Hyundai i30n

High-Performance. Jetzt also auch Hyundai. Mit dem i30 N bringen die umtriebigen Koreaner ebenso einen kleinen Hochleistungssportler auf die Straße. Der Hyundai-Sprinter steht laut Hersteller für besonders dynamisches Kurvenverhalten, Rennstreckentauglichkeit und eine ausgewogene Leistungsfähigkeit auch im Alltag. Für den Vortrieb sorgt ein 2,0-Liter-Turbobenziner mit 250 (184) oder 275 PS (202 kW). Beide Varianten haben zudem eine Overboost-Funktion mit an Bord, die das maximale Drehmoment von 353 Nm auf 378 Nm anhebt. Verfügbar: ab Oktober 2017. Verbrauch (l/100 km) komb.: 7,1 – 7,0 l; 163 – 159 g/km. Preis: ab 29.700 Euro.