Fetter Wheelie in Farmsen

Harley-Davidson Hamburg-Nord feiert 20-jähriges Bestehen und Branchen-Award

Harley-Hamburg_Nord_Eröffnung-Maffay_Konzert_06.02.18
Am 19. Januar 2019 wird in Farmsen Jubiläum gefeiert und ab 19 Uhr gibt’s dann Live-Mucke mit Rockhouse Foto: Harley-Davidson Hamburg-Nord

Ready to Ride. Harley-Davidson Hamburg-Nord hat gleich doppelten Grund, es krachen zu lassen: Zum einen feiert der Motorcycle-Dealer Jubiläum und zum anderen darf sich die Hamburger Biker-Institution über eine Auszeichnung freuen.

Umzug vom Nedderfeld an neuen Standort nach Farmsen

Aber der Reihe nach. Seit etwa zwei Jahrzehnten vertreibt die Harley-Davidson-Vertretung Hamburg-Nord die Milwaukee-Iron in der Elbmetropole. Geschäftsführer Roger Gierz: „Eine Wahnsinnszeit. Allerdings, es war nicht immer nur Flut, sondern manchmal gab´s auch richtig Ebbe.“ Und Gierz weiter: „Ohne ganz viel Herzblut geht es eben nicht, denn es ist nach wie vor ein 24/7-Job.“ Das gilt speziell auch für dieses Jahr, das durch den heißen Sommer und den Umzug vom Nedderfeld an den neuen Standort nach Farmsen haften bleiben wird.

Am 19. Januar 2019 steigt Jubiläumsparty im Ivo-Hauptmann-Ring 4

Harley-Hamburg_Nord_Eröffnung-Farmsen-Außen-12.12.18
Der neue Standort von Harley-Davidson Hamburg-Nord im Ivo-Hauptmann-Ring 4 Foto: Harley-Davidson Hamburg-Nord

Doch noch ehe 2018 zu Ende geht, wirft das neue Jahr seine Schatten voraus. Denn schon in rund vier Wochen lädt der bekannte Vertragshändler zur fetten Geburtstagsause ein und feiert am 19. Januar 2019 sein 20-jähriges Bestehen. Motto: „Biker, Burger, Beer & Band“. Damit aber nicht genug. Gefeiert wird auch der zweite Platz bei der Wahl zum „Händler des Jahres 2018“, den das Branchenmagazin „World of Bike“ an Harley-Davidson Hamburg-Nord vergeben hat. Mit dem Award werden deutsche Motorradhändler gewürdigt, die bei Kompetenz, Erfahrung, Servicephilosophie und Leistungseinstellung besonders positiv in Erscheinung getreten sind. Gierz: „Darauf sind wir wirklich ein bisschen stolz.“