Die Löwenmarke mag es gerne cross

Peugeot startet mit stilvoller Sondermodellreihe Crossway ins neue Jahr 2018

Peugeot-5008-Statisch-Seite-Dach-Weiß-06.10.16
Elegantes Peugeot-SUV. Den 5008 gibt es jetzt auch als Sondermodell Crossway

Manche mögen´s nicht nur heiß, sondern auch richtig schön cross. Die Löwenmarke ganz besonders. Deshalb startet Peugeot gleich mit einem Highlight ins neue Jahr 2018 und hat jetzt die neue Sondermodellreihe Crossway zu den Händlern gebracht.

Crossway-Editionen basieren auf Ausstattungslinie Allure

Dabei kommt natürlich auch der französische Hersteller aus dem PSA-Konzern nicht an der zurzeit omnipräsenten Fahrzeuggattung SUV vorbei. Nach dem Motto „Wenn schon, denn schon“ wird mit den Modellen Peugeot 2008, 3008 und 5008 auch flugs in drei Crossover-Baureihen die neue Sonderedition Crossway angeboten. Die Sondermodelle basieren auf dem Ausstattungsniveau Allure. Zu den serienmäßigen Ausstattungshighlights zählen unter anderem das 3D-Navigationssystem NAC, ein Grip-Control-Paket sowie Sitze aus Kunstleder/Alcantara Schwarz mit blauen Ziernähten.

Crossway-Baureihen 2008, 3008 und 5008 mit Preisvorteilen zum Serienmodell

Zu den speziellen Erkennungsmerkmalen des Sondermodells gehören exklusive Designelemente, wie zum Beispiel Einstiegsleisten in Edelstahl oder die Crossway-Logo-Implementierung, die sowohl innerhalb als auch außerhalb des Fahrzeugs zur Geltung kommen. Die Preisvorteile der drei Sondermodelle liegen gegenüber dem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell laut Hersteller zwischen 700 und 900 Euro.