VW Up: Top-Auszeichnung für pfiffigen City-Knirps

VW Up
VW Up

Restwert. Der VW Up wurde von AUTO BILD und Schwacke zum „Wertmeister 2019“ in der Kategorie Kleinstwagen gekürt. Der Titel wird jährlich an die wertstabilsten Autos in verschiedenen Segmenten vergeben. Basis für die Bewertung ist die prozentuale Restwertentwicklung des Fahrzeugs nach vierjähriger Nutzung. Bei den Kleinstwagen wird eine jährliche Laufleistung von 11.000 Kilometern unterstellt. Der Up TSI in der Version High Up verwies dabei mit einem Restwert von 57,07 Prozent (8.700 Euro) des Neupreises (15.245 Euro) die Konkurrenz auf die Plätze. Verbrauch (l/100 km) komb.: 4,4 l; CO2-Wert: 101 g/km.