VW T-Cross: Neues Top-Triebwerk fürs Mini-SUV

VW T-Cross

So lütt wie er ist, so fix ist er auch. VW hat seinem Mini-SUV T-Cross ein neues Top-Triebwerk spendiert. Der 1,5-Liter-Benziner leistet 150 PS (110 kW), greift auf ein maximales Drehmoment von 250 Nm zurück und ist mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) ab sofort bestellbar. Damit spurtet der kleine Wolfsburger in 8,5 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und schafft 200 km/h Spitze. Verbrauch (l/100 km) komb.: 5,2 – 4,9 l; CO2-Wert: 118 – 111 g/km. Der T-Cross mit dem Top-Motor ist ab 25.690 Euro erhältlich. Der Basispreis geht bei 18.695 Euro los.