Klassenbestwerte für kompakten Korea-Kraxler

Reihenweise Auszeichnungen für Hyundai-SUV Tucson

Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++
Hyundai Tucson
Der neue Tucson glänzt mit frischem Design, hohen Sicherheitsstandards und viel Komfort. Als unverzichtbares Accessoire trägt der fesche Großstadt-Cowboy natürlich auch den zurzeit schwer angesagten rustikalen Gelände-Look zur Schau. Bei den niedersächsischen Hyundai-Partnern kann der kompakte Korea-Kraxler jetzt hautnah unter die Lupe genommen und Probe gefahren werden. Verbrauch (l/100 km) in.: 7,1 – 4,2; auß.: 4,9 – 3,8; komb.: 5,7 – 4,0 l; CO2: 134 - 94 g/km

Restwertriese, Vergleichstest-Sieger und Bestnote bei der Sicherheitsprüfung – Hyundais neues Kompakt-SUV Tucson räumt reihenweise Auszeichnungen ab.

Hoher Wiederverkaufswert

Den jüngsten Top-Wert erzielte der vielseitige Korea-Kraxler bei der Restwert-Prognose. Unabhängige Rating-Agenturen bescheinigen dem Tucson darin Klassenbestwerte. Für den ix35-Nachfolger mit Dieselmotor ermittelte EurotaxGlass nach drei Jahren Nutzung und einer jährlichen Fahrleistung von 30.000 Kilometern einen Restwert von 49 Prozent. Damit liegt der Wiederverkaufswert des Hyundai Tucson acht Prozent über dem des Vorgängermodells.

Bestnoten bei Crashtest

Auch beim Euro NCAP Crashtest schnitt der adrette Großstadt-Cowboy sehr gut ab und erhielt mit fünf Sternen die Höchstnote. Dabei wurden die serienmäßig verfügbaren Sicherheits-Assistenzsysteme positiv bewertet. Dazu zählt die aktive Motorhaube genauso wie das autonome Notbremssystem, das den Fahrer bei unerwarteten Notfällen alarmiert und automatisch bremst, falls der Fahrer nicht reagiert. Sogar Fußgänger und Radfahrer erkennt das System, was im Kompakt-SUV-Segment ein Novum ist.

Hyundai Tucson Innen
Zur üppigen Serienausstattung gehören u.a. 16-Zoll-Alufelgen, LED-Tagfahrlicht, elektrische Fensterheber, Klima- und Audioanlage mit Bluetooth. Außerdem sind viele elektronische Helfern mit an Bord. Dazu zählt ein intelligenter Parkpilot genauso wie Spurhalte- und Toter-Winkel-Assistent sowie eine Verkehrsschild-Erkennung

Sieger bei AUTO BILD-Vergleich

Als Sieger bei einem aktuellen Vergleichstest von AUTO BILD wies der Tucson zudem drei Mitbewerber in die Schranken. Obwohl Hyundai auf einen alten Namen setzt, hat der koreanische Hersteller den Tucson komplett neu konzipiert. Mehr Emotion, mehr Ausstattung und mehr Komfort haben allerdings ihren Preis: ab 22.400 Euro geht’s nun los. Wahlweise kann der robuste Tucson mit Front- oder Allradantrieb geordert werden. Die Vierzylinder-Motoren leisten als 1,6-Liter-Benziner 132 (97) bzw. in der neuen Turboversion 177 PS (130 kW). Alternativ stehen ein 1,7-Liter-Diesel mit 116 PS (85 kW) sowie zwei 2,0-Liter-Diesel mit 136 (100) und 185 PS (136 kW) bereit.

Der neue Hyundai Tucson auf einen Blick:

  • Kompakt-SUV
  • Ix35-Nachfolger
  • Hoher Wiederverkaufswert
  • Höchstwertung beim EURO-NCAP-Crashtest
  • Sieger AUTO BILD-Vergleichstest
  • Preis: ab ca. 28.900 Euro

Der neue Hyundai Tucson auf Youtube

Mehr Infos zum Tucson auf Hyundai.de