Ford: Üppiges Update für Pick-up Ranger

Ford Ranger Wildtrak
Ford Ranger Wildtrak

Wuchtbrumme. Endlich auch mal wieder gute Nachrichten aus Köln. Laut Hersteller ist der bärenstarke Ranger mit 51.500 Einheiten der meistverkaufte Pick-up in Europa. Das satte Zulassungsplus in 2018 beträgt gegenüber dem Vorjahr mehr als 15 Prozent. Allein in Deutschland wurden im vergangenen Jahr 7.988 Exemplare ausgeliefert. Nun hat Ford ein umfangreiches Update spendiert. Frisch an Bord ist erstmals eine 10-Gang-Automatik sowie ein neuer BiTurbo-Diesel mit 213 PS (156 kW), 500 Nm und SCR-Kat. Der aufgefrischte Ranger kann ab sofort bestellt werden. Marktstart: Mitte 2019. Verbrauch (l/100 km) komb.: 9,2 – 8,0 l; CO2: 228 – 209 g/km. Preis: ab 33.112 Euro.