Toyota Yaris: Renommierte Auszeichnung für vierte Generation

Toyota Yaris 4 Hybrid

Der Preis ist heiß. Die vierte Auflage des plietschen Kleinwagens sichert sich die renommierte Auszeichnung „Europas Auto des Jahres 2021“ – und tritt damit in die Fußstapfen des allerersten Yaris, der den begehrten Titel schon im Jahr 2000 einheimsen konnte. Der 59-köpfigen Fachjury aus 22 Ländern gefielen vor allem Design und Hybridtechnologie. Laut Toyota entscheiden sich vier von fünf Yaris-Käufern für diesen alternativen Antrieb. Das adrette Blechkleid und das in diesem Segment ungewöhnlich hohe Sicherheitsniveau wurden ebenfalls positiv hervorgehoben. Verbrauch (l/100 km) komb.: 5,7 – 3,2 l; CO2: 132 – 87 g/km. Preis: ab 15.790 Euro.