Skoda: Neues Kodiaq-Topmodell bestellbar

Skoda Kodiaq

Erweiterung. Die Kodiaq-Familie hat Zuwachs bekommen. Ab sofort kann das große Skoda-SUV auch als L&K-Line bestellt werden. Die Initialen sollen an die beiden Markengründer Laurin und Klement erinnern und die Kodiaq-Baureihe nach oben hin abrunden. Zu den speziellen Merkmalen zählt eine besonders hochwertige Ausstattung samt hohem Serienumfang. Bereits ab Werk an Bord sind u. a. eine 360-Grad-Umgebungskamera, Progressiv-Lenkung (sehr leichtgängig) und 19-Zoll-Alufelgen. Für den Vortrieb stehen ein Benziner mit 150 (110) sowie ein Selbstzünder mit 190 PS (140 kW) zur Wahl. Verbrauch (l/100 km) komb.: 6,3 – 5,3 l; CO2: 143 – 121 g/km. Preis: ab 40.090 Euro.