Nummer 10 lebt!

Honda hat die zehnte Auflage seines Vorzeigemodells Civic eingeführt

Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als 1,5 Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++
Honda_Civic-Dynamisch-Front-Seite-Weiß-14.03.17
Der neue Honda Civic. Die zehnte Generation präsentiert spürbar sportlicher und setzt auf eine zeitgemäße, gefälligere Optik als der Vorgänger. Verbrauch (l/100 km) komb.: 6,1 – 4,7 l; CO2: 139 - 106 g/km. Die Preisliste beginnt bei 19.990 Euro

Im Gegensatz zu Beethovens letzter vollendeter Sinfonie war Hondas Neunte keine wirkliche Ode an die Freude und schon gar kein großer Wurf. Das soll sich nun aber mit der zehnten Civic-Generation wieder schlagartig ändern. Denn jetzt steht die neuste Auflage des japanischen Dauerbrenners in den Showrooms der Honda-Partnern.

Vor 43 Jahre rollte erster Civic vom Hof eines deutschen Vertragshändlers

Was für eine Historie. Vor rund 43 Jahren rollte der erste Honda Civic von einem deutschen Händlerhof und versucht sich seitdem in der heißumkämpften Kompaktklasse gegen die zum Teil übermächtige Konkurrenz von Golf und Co. durchzusetzen. Zum Vergleich: Der VW-Bestseller bringt es gerademal auf sieben Auflagen. Und weil der Vorgänger nicht wirklich aus dem Knick kam, haben sich die Honda-Entwickler bei der mittlerweile zehnten Civic-Generation besonders ins Zeug gelegt.

Fünftürer als Weltauto für rund 170 Länder konzipiert

Herausgekommen ist ein Fünftürer, der wieder mehr Bodenhaftung hat und merklich gefälliger wirkt. Nach wie vor als Weltauto für rund 170 Länder konzipiert setzt der komplett neu entwickelte Civic nun auf deutlich mehr Dynamik und ein dickes Technikpaket. Neben dem Mehr an Sportlichkeit und Sicherheit will der ziemlich ausladende Japaner mit spürbar mehr Raumkomfort zu neuer Größe und alte Stärke zurückfinden. Dafür hat er mächtig zugelegt. Mit einem Plus von 14 Zentimetern erreicht der gar nicht mehr so kompakte Civic nun die stattliche Fahrzeuglänge von 4,52 Meter.

Spürbar mehr Raumkomfort aber „Magic Seats“ nicht mehr an Bord

Honda_Civic-Interieur-14.03.17
Dank der um rund drei Zentimeter niedrigeren Sitzposition und der Instrumentenanordnung ist der Fahrer wieder ins Zentrum des Geschehens gerückt. Erstmals serienmäßig an Bord ist auch das Sicherheitspaket „Sensing“ mit vielen Fahrassistenzsystemen. Zu den Neuerungen zählen zudem eine leichte, hochsteife Karosseriestruktur mit niedrigerem Schwerpunkt sowie ein technisch ausgefeiltes Aufhängungssystem

Obwohl die „Magic Seats“ im Fond geopfert wurden, sitzt es sich dank des auf 2,70 Meter angewachsenen Radstands auch für langbeinige Passagiere recht bequem. Üppig ist auch das Kofferraumvolumen, das mit 478 Litern im C-Segment seines Gleichen suchen dürfte. Die Basisversion in der Modellvariante „S“ wird von einem neuen 1,0-Liter-Turbobenziner mit 129 PS (95 kW) angetrieben. Neben dem Drei- ist auch ein Vierzylinder-Turbo mit 1,5 Liter Hubraum und 182 PS (134 kW) erhältlich.

Der neue Honda Civic auf einen Blick:

  • Hondas Vorzeigemodell
  • Seit 1974 mittlerweile zehnte Generation
  • Weltauto für rund 170 Länder
  • Rückbesinnung auf gefällige Optik und alte Tugenden
  • Mehr Raumkomfort, mehr Dynamik und mehr Sicherheit
  • Viele neue Fahrassistenzsysteme
  • Zwei Turbo-Benziner mit 129 PS (95 kW) bzw. 182 PS (134 kW)
  • Preis: ab 19.990 Euro

Der neue Honda Civic auf YouTube

Mehr Infos zum neuen Honda Civic auf Honda.de