Nissan Navara: Pick me up please!

Nissan-Navara-Double-Cab-Dynamisch1)-Front-Seite-Blau14.08.19
Der überarbeitete Nissan Navara. Die Doppelkabine (Foto) ist ausschließlich mit Allrad erhältlich. Verbrauch (l/100 km) komb.: 7,4 – 7,0 l; CO2-Wert: 194 - 184 g/km

Nissan hat seiner fleißigen Arbeitsbiene Navara eine kräftige Frischzellenkur verabreicht. Der Hersteller verspricht für das Facelift höheren Komfort, optimierte Technik und effizienteren Antrieb. Obendrauf gibt’s eine Fahrzeuggarantie, die für fünf Jahre beziehungsweise 160.000 Kilometer gilt.

Der überabeitete Navara ist ab sofort bei den Nissan-Händlern zu haben

Nissan-Navara-Statisch-Double-Single-Cab-Seite-Blau-Rot-14.08.19
Den Navara gibt’s mit Einzel- und Doppelkabine. Die Länge beträgt je nach Ausführung zwischen 5,21 und 5,33 Meter, der Radstand 3,15 Meter. Die Preise für die Einzelkabine (King Cab) gehen bei 28.030 Euro los, das Double Cab ist ab 31.930 Euro zu haben

Er ist nicht nur hart im Nehmen, er sieht auch noch gut aus. Vorbei sind die Zeiten als ein typischer Pick-up wie ein rollender Stahlschrank daher kam. Heutzutage fährt das Auge mit. Das gilt auch für den modernisierten Nissan Navara. Man kann mit dem Allroundtalent auf großen und kleinen Baustellen, auf dem Bauernhof, im Wald oder sonst wo so richtig abräumen und später, nach einem ordentlichen Bad, recht imposant beim Country-Club oder dem Tennisverein vorfahren.

Facelift mit mehr Komfort, mehr Kapazität und mehr Leistung

Unter der mächtigen Haube des wuchtigen Pick-ups steckt ein optimierter Selbstzünder mit 2,3-Liter Hubraum in zwei Leistungsstufen. Beide Diesel-Aggregate werden jetzt als Bi-Turbo ausgeliefert. Während die Leistung mit 163 (120) bzw. 190 PS (140 kW) gleich bleibt, kann jetzt die Basisversion auf 425 Nm (+22 Nm) zurückgreifen, der Topmotor verfügt über 450 Nm. Zudem feiert ein neues manuelles Sechsgang-Getriebe Premiere, das nun noch mehr Schaltkomfort bieten soll.

Bremsen, Fahrwerk, Lenkung und Aufhängung optimiert

Das Gleiche gilt für Bremsen, Fahrwerk, Vorderradaufhängung und die Fünflenker-Hinterachse, an denen für eine verbesserte Leistung ebenfalls fleißig geschraubt wurde. Auch bei der Nutzlast legt der Nissan-Pick-up spürbar zu. Beim King Cab steigt die Zuladungskapazität um 55 – 95 kg auf nun 1.165 kg, beim Double Cab um 54 – 114 kg auf 1.115 kg – 1.180 kg. Zulässiges Gesamtgewicht: bis zu 3.250 kg.

Deutlich mehr Nutzlast und neue, intelligente Anhängerstabilisierung

Nissan-Navara-Interieur2)-14.08.19
Im Cockpit kommt ein neues Infotainment-System zum Einsatz. Über den hochauflösenden 8-Zoll-Touchscreen können verschiedene Funktionen und vernetzte Dienste abgerufen werden

Weitere Neuerung: die intelligente Anhängerstabilisierung. Das System erkennt Fahrzeug-Schwankungen, verhindert durch Bremseingriffe an den Rädern und eine Drehmoment-Reduzierung ein Aufschaukeln des Gespanns. Für Fahrten auf Holperpisten oder durch hügeliges Gelände stehen vier Fahrmodi sowie ein Bergan- und abfahrassistent zur Verfügung. Ebenfalls an Bord sind ein intelligentes Notbremssystem sowie der Around View Monitor für 360-Grad-Rundumsicht.

Einstiegspreise haben sich sowohl beim Single als auch beim Double Cab erhöht

Das hat alles natürlich auch seinen Preis. Gegenüber der 12. Generation, die vor etwas mehr als drei Jahren eingeführt wurde, stieg der Basispreis der Einzelkabine um 2.935 Euro auf jetzt 28.030 Euro und der Einstieg für die Double-Cab-Version um 2.635 Euro auf nun 31.930 Euro an.

Der geliftete Nissan Navara auf einen Blick:

  • Überarbeiteter Pick-up-Pionier
  • Facelift bietet mehr Komfort, mehr Kapazität und mehr Leistung
  • Bremsen, Fahrwerk, Lenkung und Aufhängung wurden ebenfalls optimiert
  • Erhältlich als Einzel- und Doppelkabine
  • Hohe Zug- und Nutzlast
  • Optimierter 2,3-Liter-Bi-Turbo-Diesel in zwei Leistungsstufen
  • Wahlweise Front- und Allradantrieb
  • 5 Jahre Herstellergarantie (bis 160.000 km)
  • Preis Single Cab: ab 28.030 Euro
  • Preis Double Cab: ab 31.930 Euro

Mehr Infos zum geliftete Nissan Navara