Mazda MX-30: Reservierungsstart für ersten Marken-Stromer

Mazda MX-30

Nun will auch Mazda so richtig stromern. Der japanische Hersteller hat jetzt mit dem MX-30 sein erstes Elektromodell vorgestellt. Das Design lehnt sich an die bekannte Mazda-Formensprache an, soll aber ein eigenständiges Erscheinungsbild haben. Vom RX-8 wurde zudem das sogenannte Free-Style-Türkonzept ohne feste B-Säule übernommen. Bereits jetzt ist für die First Edition die Reservierungsphase angelaufen. Gebühr: 1.000 Euro. Dieser Betrag ist jederzeit stornierbar und wird bei Kaufvertragsabschluss automatisch zurückerstattet. Die First Edition des Mazda MX-30 startet voraussichtlich zu Preisen ab 33.990 Euro, die Auslieferung soll im zweiten Halbjahr 2020 beginnen.