DS7 Crossback E-Tense: Registrierung für ersten Plug-In-Hybrid gestartet

DS7 Crossback E-Tense 4x4
DS7 Crossback E-Tense 4x4

Presale. Citroëns noch junge Nobeltochter DS Automobiles hat jetzt die Online-Registrierung für den DS7 Crossback E-Tense 4×4 gestartet. Der Vorverkauf soll noch im Juni los gehen, der Einstiegspreis um etwa 50.000 Euro liegen. Das Premium-SUV ist der erste Plug-In-Hybrid der Marke, kombiniert zwei E-Motoren mit einem Verbrenner. Systemleistung: 300 PS (220 kW). Laut Hersteller kann der Allradler damit 58 Kilometer (WLTP) lokal emissionsfrei fahren. Verbrauch (l+kW/100 km) komb.: 1,4 l; CO2-Wert: 31 g/km.