Suzuki: Bestellstart für neuen Kombi Swace

Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++ Mehr als eine Millionen Besucher auf autosalon-neher.de +++
Suzuki Swace

Kombi-Klon mit Doppelherz. Lange war es still um Suzuki, jetzt kommen die Japaner ordentlich in die Puschen. Dank der Kooperation mit Toyota füllt der Allradspezialist seine Modellpalette mit Hybriden auf. Ab sofort kann der neue Swace ausschließlich in der Top-Variante Comfort+ geordert werden. Unter dem Blech entpuppt sich Suzukis neuster Wurf indes als waschechter Toyota-Ableger. Bis auf ein paar Kleinigkeiten sieht er dem Corolla Touring Sports zum Verwechseln ähnlich. Der Antriebsstrang besteht aus einem 1,8-Liter-Benziner und einem E-Motor. Systemleistung: 122 PS (90 kW). Verbrauch (l/100 km) komb.: 3,4 – 1,8 l; CO2: 99 – 78 g/km. Preis: ab 30.559 Euro.