Stich-Tage bei Peugeot

Gehört zu den Stars am Rothenbaum: der Peugeot 5008

Löwenmarke offizieller Premium-Partner der German Open am Rothenbaum

Spiel, Satz und Sieg. Noch bis Sonntag kämpft die Tenniselite um wichtige Ranglistenpunkte und einen dicken Batzen Preisgeld. Damit die Spieler, darunter neun aus der Top 30 der Herren-Weltrangliste, schnell und bequem zu Deutschlands berühmtesten Sandplatzturnier chauffiert werden können, stellt Peugeot den Shuttle-Service.

Tennis-Topelite wird mit Peugeot-Shuttle-Service chauffiert

Als offizieller Premium-Partner der German Open 2018 hält die Löwenmarke eine passende Fahrzeugflotte mit den Modellen 3008, 5008 und Traveller für die Sportler bereit. Überdies stellt der französische Autobauer auf einer Fläche von mehr als 200 Quadratmetern seine gesamte SUV-Familie und den Peugeot Traveller aus. Den Besuchern am Rothenbaum bietet sich dadurch beispielsweise die Gelegenheit, mit dem Peugeot 5008 das größte SUV der Löwenmarke näher kennenzulernen und Probefahrten zu vereinbaren.

Die Löwenmarke stellt den Shuttle-Service und präsentiert die SUV-Modelle 2008, 3008 und 5008 sowie den Peugeot Traveller vor Ort

Fahrzeugausstellung auf Anlage des Hamburger Rothenbaum

Dementsprechend präsentiert sich das schicke Mittelklasse-SUV als ein ausgewachsener Abenteurer mit tüchtigem Familiensinn. Nach dem Radikalumbau von der grauen Großraumlimousine zum hochbeinigen Geländegänger sprechen die Peugeot-Offiziellen gar vollmundig von einem Adventure-SUV, das in der begehrten Zunft der aufgebockten Spaßmobile seines Gleichen suchen soll. Freilich, der große Bruder (Länge: 4,64 m) des 3008 (Länge: 4,45 m) sieht in seinem neuen Anzug richtig kernig aus und macht eine ziemlich gute Figur.

Peugeots großes Mittelklasse-SUV 5008 steht besonders im Fokus

Das Design spiegelt die typischen Gattungsmerkmale wider. Dazu gehört die aufrechte Frontpartie genauso wie die fast waagerechte Motorhaube und die hohe Gürtellinie. Gleichwohl wirkt die Fahrzeugsilhouette auffallend flach und gestreckt. Im Inneren wird aus dem Adventure- indes wieder ein Family-SUV mit ganz viel Platz. Serienmäßig verfügt der 5008 über fünf Sitzplätze, wobei in der zweiten Reihe drei verschiebbare Einzelsitze vorgesehen sind.

Fünfsitzer kann optional mit dritter Sitzreihe aufgerüstet werden

Optional kann eine dritte Reihe mit zwei zusammenklappbaren Sitzen zum Aufpreis von 800 Euro geordert werden. Diese Sitze lassen sich nicht nur komplett im Boden versenken, sondern bei Bedarf auch mit wenigen Handgriffen ausbauen. Zudem punktet der neue 5008 mit dem fortschrittlichen Peugeot i-Cockpit, einer versierten Smartphone-Integration und zahlreichen Fahrassistenzsystemen. Das Antriebsprogramm des abenteuerlustigen Löwen-Kraxlers besteht aus drei Benzinern und vier Selbstzündern. Leistung: 120 (88) – 180 PS (132 kW). Preis: ab 25.650 Euro.