Showroom auf Zeit an Hamburgs größter Automeile

Krüll-Gruppe eröffnet Popup-Store für Gebrauchtwagen im Nedderfeld-Center

Krüll-Pop-up-Store-Nedderfeld05.12.18
Vor zehn Tagen hat die Krüll-Gruppe einen Pop-up-Store im Nedderfeld-Center eröffnet

Zuwachs in Lokstedt. Die Krüll-Gruppe hat jetzt im Nedderfeld-Center einen Popup-Store für Gebrauchtwagen eröffnet. Diese moderne Form der Fahrzeug-Präsentation ist zwar speziell im lokalen Autohandel eher noch selten, jedoch besonders bei jüngeren Zielgruppen eine beliebte Verkaufsplattform.

Neue Form der Produkt-Präsentation wird auch im Autohandel immer beliebter

Als erstes nutzte die Renault-Niederlassung ab Anfang März 2018 dieses Jahres für mehrere Monate diesen ungewöhnlichen Vertriebskanal. Ende August öffnete dann im AEZ eine Popup-Präsenz ihre Pforten, die das Autohaus Petschallies gemeinsam mit VW betreibt und die als Deutschlands erster City-Store der Wolfsburger in einem Shopping-Center gilt. Jetzt folgt also auch Krüll diesem Trend. Bei einzelnen Modelleinführungen, beispielsweise dem Jaguar F-Pace, hatte der Vertragshändler bereits wochenweise gute Erfahrungen mit automobilen Popup-Stores gesammelt.

Krüll sammelt bereits bei einzelnen Modellvorstellungen gute Erfahrungen

Deshalb weitet das Hamburger Autohandelsunternehmen dieses Konzept nun auf mehrere Monate aus. Der Showroom auf Zeit konzentriert sich in diesem Fall allerdings auf junge Gebrauchtwagen der Marken Ford, Volvo, Citroën, Jaguar und Land Rover und richtet sich vor allem an Schnäppchenjäger, denen an diesem, für den Autokauf eher ungewöhnlichen Ort, auch ein wenig die Hemmschwelle eines normalen Autohauses genommen werden soll. Michael Babick, Geschäftsführer der Krüll-Gruppe: „Wir bieten den Kunden so die Gelegenheit, sich in einer Ausstellung gleich in verschiedenen Fahrzeugwelten umzuschauen.“

Vom Kleinwagen über den Familien-Kombi bis hin zum Luxus-SUV

Von jedem Fabrikat stehen mehrere Modelle zur Wahl. In ungezwungener Atmosphäre können sich die Besucher informieren, beraten lassen und vom Kleinwagen über den Familien-Kombi bis hin zum Luxus-SUV die diversen Fahrzeugklassen entdecken. Die neue, rund 500 qm große Krüll-Fahrzeugausstellung befindet sich in den Räumlichkeiten des ehemaligen Renault-Popup-Stores im EG des Nedderfeld-Centers gleich am Eingang links. Geöffnet ist montags bis samstags von 10 bis 20 Uhr.