Jaguar I-Pace gewinnt renommierten Preis

Jaguar I-Pace
Jaguar I-Pace

Auftrieb. Der neue Jaguar I-Pace hat nun auch eine unabhängige Experten-Jury elektrisiert, die den Stromer aus der britischen Edelschmiede jetzt zum „German Car of the Year 2018“ gewählt hat. Das elegante Performance-SUV hat sich gegen 59 Neuerscheinungen durchgesetzt und dabei auch namhafte Mitbewerber wie den Audi A6 oder VW Touareg hinter sich gelassen. Das der neue I-Pace voll im Saft steht, beweist der Nobel-Stromer besonders mit seinen außergewöhnlichen Fahrleistungen. Dank des 400 PS (294 kW) starken Allradantriebs der selbstentwickelten E-Motoren beschleunigt der rassige Jaguar markengerecht in 4,8 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Verbrauch (kWh/100 km) komb.: 24,2 – 21,2 kWh; CO2: 0 g/km. Preis: ab 77.850 Euro