Honda: Überarbeiteter HR-V kommt im Oktober 2018

Honda HR-V MY19
Honda HR-V MY19

Peppig. Honda hat den HR-V aufgefrischt. Das Crossover (Länge: 4,30 Meter) ist an der überarbeiteten Front und dem aufgewerteten Interieur gut zu erkennen. Unter den acht Außen-Lackierungen ist auch ein neues Metallic-Blau. Unter der Haube arbeitet zum Marktstart im Oktober 2018 ein 1,5-Liter-Benziner mit 130 PS (96 kW) und 155 Nm. In Verbindung mit dem serienmäßigen Sechsgang-Schaltgetriebe (6MT) gelingt der Sprint von null auf Tempo 100 in 10,2 Sekunden, mit dem optionalen stufenlosen CVT-Getriebe werden 11,2 Sekunden benötigt. Verbrauch (l/100 km) komb.: 5,8 – 5,3 l; CO2-Wert: 132 – 121 g/km. Preise hat Honda noch nicht bekannt gegeben.