Honda: Premiere für neue Civic-Limousine

Honda Civic
Honda Civic

Debüt. Die neue Civic-Limousine ist da. Das komplett neu entwickelte Honda-Modell ist deutlich länger, breiter und niedriger als der Vorgänger. Die mittlerweile zehnte Generation kommt für einen Wagen der Kompaktklasse auf die stattliche Fahrzeuglänge von 4,63 Meter. Der Kofferraum schluckt zudem gute 519 Liter. Logische Folge: mehr Gewicht? Mitnichten! Der kesse Japaner wurde kräftig auf Diät gesetzt und hat dadurch ordentlich abgespeckt. Dafür setzt Honda bei Civic Nummer 10 auf neuste Technik und hohe Sicherheitsstandards. Neben einer Fülle elektronischer Helfer ist auch das Sicherheitspaket „Sensing“ erstmals serienmäßig mit an Bord. Für den Vortrieb sorgt ein Top-Benziner mit 1,5 Liter Hubraum. Den Turbo-Vierzylinder mit 182 PS (134 kW) gibt’s wahlweise mit Sechsgang-Handschaltung oder stufenloser Automatik. Verbrauch (l/100 km) komb.: 5,8 – 5,7 l; CO2: 132 – 130 g/k. Preis: ab 25.520 Euro.