Die neue Lust am Laster

Mercedes hat seinem City-Transporter Citan ein Update spendiert

Mercedes-Citan-Statisch-Trio-Front-Seite-Rot-Weiß-Grau-15.10.17
Die Preisliste für den Mercedes Citan Kastenwagen beginnt bei 12.990 Euro zzgl. MwSt.

Modellpflege für den Mercedes Citan. Das Update umfasst neue Sonderausstattungen wie einen Beifahrer-Doppelsitz, Dachfenster, Rückfahrkamera und ein eigens für den Citan entwickeltes Navigationssystem. Jetzt ist der bewährte Stadtlieferwagen noch praktischer, vielseitiger und sauberer.

Optimierte Motoren jetzt mit Abgasstufe Euro-6

Im Mittelpunkt der vielen Weiterentwicklungen stand die Optimierung der Triebwerke und der Schritt zur Abgasstufe Euro 6. Ab sofort steht ein Turbodiesel mit 1,5 Liter Hubraum und 75 (55), 90 (66) oder 110 PS (81 kW) zur Wahl. Zudem wurde das Drehmoment jeweils um 20 Nm auf Werte von 200 bis 260 Nm erhöht. Während der überarbeitete Selbstzünder für die Pkw-Version serienmäßig erhältlich ist, kann der Euro-6-Diesel für die Lkw-Variante optional geordert werden.

Viele neue Detaillösungen erleichtern Arbeitsalltag

Darüber hinaus erleichtert nun eine Vielzahl neuer Details den Alltag im Citan. Über den Stand der Dinge informieren jetzt Instrumente in markentypischer Grafik. Ebenfalls neu gestaltet wurde der Handbremshebel. Für den Citan mit Pkw-Zulassung in der Ausführung „lang“ gibt’s jetzt auf Wunsch ein geteiltes Kipp-Dachfenster über den Vordersitzen. Noch flexibler wird der Kastenwagen mit dem neuen Doppel-Beifahrersitz. Beide Plätze sind mit Dreipunkt-Sicherheitsgurten und höhenverstellbaren Kopfstützen ausgerüstet. Den Weg zum Ziel weist das neue Navi. Die Bedienung erfolgt über einen berührungsempfindlichen Bildschirm im 3,5 Zoll-Format. Die Ausstattung umfasst neben GPS-Navi mit Kartenmaterial für Europa einen USB-Anschluss, einen Micro-SD-Kartenschacht sowie eine AUX-Schnittstelle und Bluetooth-Freisprecheinrichtung.